sbszlogo_kl
Staatliches Berufsbildendes Schulzentrum Hildburghausen

Sporthalle mit Außenanlage

Hinter dem Haus 1 wurde nach der Fertigstellung des Hauses 1 und parallel zur Rekonstruktion des Technikums eine 2-Felder-Sporthalle gebaut. Sie wird nicht nur von den Schülerinnen und Schülern des SBSZ genutzt, sondern Vereine und andere Organisationen können sie nutzen. Westlich davon entstanden die für Leichtathletik und Ballspiele genutzten Außenanlagen. 

Sporthalle

Eine kurze Chronik des SBSZ
Spatenstich 10.10.1997
Grundsteinlegung 05.12.1997
Richtfest 06.03.1998
Unterrichtsbeginn 02.11.1998
Einweihung Neubau u. Namensgebung SBZ (seit 2010 SBSZ) 02.12.1998
Einweihung Sporthalle und Abschluss der Rekonstruktion des Neuen Technikums 18.09.2000

 

Planung und Entwurf
Neubau und Sporthalle
Architekturbüro Ludwig
Hauptstraße 325
98530 Suhl-Wichtshausen
Telefon: (03 68 46)  6 85-0  
Fax: (03 68 46) 6 85 -20

Kapazität

Das Raumprogramm ist für 1300 Auszubildende ausgelegt
Sanierung und Umbau Technikum Architekt VDA Michael Brejschka
Lucas-Cranach-Weg 1
96450 Coburg